Oldtimerbegeisterung an der Deutschen Weinstraße

Südpfalz Klassik 2017 Deutschen Weinstraße

Oldtimerbegeisterung auf der „Südpfalz Klassik“ vom 22.-23.7.2017 entlang der Deutschen Weinstraße

Haben Sie auch schon einmal davon geträumt, in einem echten Oldtimer gemütlich durch die Gegend zu schaukeln ?

In der Südpfalz gibt es jetzt ein tolles Angebot für Urlaubsgäste, wenn der wunderschön restaurierte „Blaue Blitz“ seine Fahrten entlang der Deutschen Weinstraße aufnimmt. Um genau zu sein, handelt es sich um einen Volkswagen T2-Bus aus der Serie „Lord von Hannover“, Baujahr 1979, von dem insgesamt nur 1200 Stück hergestellt worden sind. Mit seinen 69 PS  kann er bis zu 7 Gäste durch die Landschaft chauffieren, während im Inneren die schönen Schlager der 1950er- bis 70er-Jahre das nostalgische Erlebnis noch unterstützen werden. Durchgeführt werden Tages- und Halbtagestouren, bei denen einerseits einfach gemütlich durch die Gegend gefahren wird, oder aber beispielsweise besondere Highlights und auch Weingüter in der Südpfalz und im nördlichen Elsass besucht werden können. Im Juli ist der Bus dann auch bei der Oldtimerrundfahrt „Südpfalz Klassik“ mit von der Partie und kann dann Gäste mitnehmen, die selbst nicht im Besitz eines Oldtimers sind.

 

Südpfalz Klassik 2017 Deutschen WeinstraßeDie Südpfalz Klassik wurde im Jahr 2016 zum ersten Mal durchgeführt. Es handelt sich dabei nicht um eine klassische Rallye, sondern um eine touristische Ausfahrt, die unter dem Motto „Fahren und genießen“ steht. Auch dabei spielen die Sehenswürdigkeiten und die kulinarischen Genüsse der Pfalz eine nicht zu unterschätzende Rolle. Präsentiert werden diese Erlebnisfahrten von der eigens gegründeten Firma „Palatina Events“ in Landau, bei der der Oldtimerenthusiast Gerhard Schäfer und der Eventspezialist Klaus Tscheres Hand in Hand arbeiten.
Informationen gibt es im Internet unter www.palatina-events.de.

 

zurück